Humanisten Württemberg

Die Humanisten Württemberg, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Freireligiöse Landesgemeinde sind eine Gemeinschaft freigeistig und humanistisch gesinnter Menschen.

Wir Humanisten vertrauen wir auf die menschlichen Fähigkeiten, das Leben sinnvoll zu gestalten und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen ohne Berufung auf höhere Mächte oder göttliche Kräfte.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen mit freigeistiger, undogmatischer Weltanschauung. Gegründet 1845 ist unser Verband seither solidarischen und demokratischen Traditionen verpflichtet. Als eine vom Staat als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannte Weltanschauungsgemeinschaft vertreten wir die Interessen konfessionsfreier Menschen.
Wir glauben an ein selbstbestimmtes vernunftgeleitetes Leben im Rahmen eines toleranten Miteinanders, welches die Verantwortung für das Leben und die Natur bejaht. Unsere weltlich-humanistische Ethik setzt sich für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen ein, um die Qualität und die Chancen des Lebens auf unserem Planeten zu bewahren.
Wir setzen uns dafür ein, dass die verfassungsrechtlich geforderte Trennung von Staat und Kirche verwirklicht wird. Wir meinen: Religion ist Privatsache.

Wir achten und respektieren alle religiösen und weltanschaulichen Orientierungen. Toleranz hat aber Grenzen, wo Menschenrechte verletzt oder missachtet und Positionen der Intoleranz vertreten werden.
Wir geben Beratung und Lebenshilfe, unterstützen Sie bei der Abfassung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen, bieten einen ambulanten humanistischen Hospizdienst, betreuen unsere Senioren und unterrichten Jugendliche in humanistischer Weltanschauung und Ethik. Wir bieten vielfältige Möglichkeiten für gemeinschaftliches, kreatives und konstruktives Engagement sowie ein solidarisches Miteinander in der Tradition der Aufklärung und des weltlichen Humanismus.

Wir organisieren Veranstaltungen zu gesellschaftlichen, kulturellen, ethischen und weltanschaulich-philosophischen Fragen, Lesungen, Konzerte, Ausflüge und vieles mehr.

Wir fördern eine weltliche Feierkultur: Wir veranstalten Feste im Jahreslauf, wie etwa Winter- und Sommersonnwendfeiern, Feiern zum Frühlingsanfang und Herbstbeginn sowie zum neuen Jahr.
Wir gestalten individuell die Höhe- und Wendepunkte des Lebens: ob Namensfeiern als Begrüßung des Neugeborenen, Jugendfeiern als Fest auf der Schwelle zwischen Kindheit und Jugend, Hochzeits- oder Partnerschaftsfeiern zum Beginn eines gemeinsamen Lebensweges sowie private und berufliche Jubiläen. Ebenfalls bereiten wir Totengedenk- und Trauerfeiern einen würdevollen und persönlichen Rahmen.

Wollen Sie mehr über uns wissen: Auf unserer Webseite erfahren Sie alles über unsere Geschichte, unsere Aktionen und Veranstaltungen, über unsere in Planung befindliche Humanistische Kindertagesstätte, lernen Sie unsere ambulante Hospizinitiative kennen oder blättern sie einfach in unserer quartalsweise erscheinenden Verbandszeitschrift der „Humanistischen Rundschau“.

Selbstverständlich können Sie sich aber auch direkt an uns wenden:
Die Humanisten Württemberg, K.d.ö.R.
Freireligiöse Landesgemeinde
Mörikestraße 14
70178 Stuttgart

Telefon: 0711/6493-780
Telefax: 0711/6493-886
info@dhuw.de
www.dhuw.de

Leave a Comment